motionplus

 

Patient*innen haben die Möglichkeit zusätzlich zu den osteopathischen/physiotherapeutischen Behandlungen, regelmäßig medizinische Trainingstherapie mit Sportwissenschaftler*innen in Kleingruppen (3-4 Personen) durchzuführen.

motionplus 

Ist ein gezieltes Bewegung- und Bewusstheitsstraining, basierend auf der Einheit von Wahrnehmung, Motorik, Erleben und Handeln.

Differenzierte Übungsprogramme fördern das Leistungs-, Emotions- und Bewegungsverhalten und können so eine Harmonisierung im Sinne der Gesundheit bewirken.

 

Menschen wünschen sich 

·       Vitalität

·       Gesundheit

·       Schmerzfreiheit

·       Beweglichkeit

·       Ausgleich

 

Der Ablauf:

1)     Verordnung durch eine Ärzt*in zur Osteopathie/Physiotherapie, sowie zur medizinischen Trainingstherapie

 

2)     Terminvereinbarung mit therapieplus

 

3)     Ausführliches Erstgespräch und Befundung

 

4)     Individueller Therapieplan: osteopathische/physiotherapeutische Behandlungen sowie Medizinische Trainingstherapie in Kleingruppen.

 

5)     Schulung für das tägliche Training im Alltag

 

 

Auf der Seite www.motionplus.at finden Sie weitere Informationen